Wie funktionierts?
Menschen aus Rostock, deren Regale vor besitzergreifender Bücherliebe überquellen, schicken uns ISBN-Nummern und tragen sich in eine Email-Liste ein.
Die Bücher werden fein sorgfältig aufgelistet hier veröffentlicht und wer eins braucht schreibt eine Email an die Liste. Also wahrscheinlich (erstmal) kein vorsortierter Themenkatalog o.ä., aber Behelf in der individuellen Auseinandersetzung oder für den lückenhaften städtischen und universitären Bibliotheksbestand.

Auszerdem auf Anfrage erhältlich aktuelle und ältere Outside the Box.

Theorie: Feminismus/Queer

* Affront (Organization), Darum Feminismus!: Diskussionen und Praxen. Münster: Unrast 1. Auflage2011. 287 S., ISBN 9783897713031.
* Ankele, Gudrun, Absolute Feminismus. Freiburg im Breisgau: orange-press 2010, ISBN 9783936086485 3936086486.
* Butler, Judith, Das Unbehagen der Geschlechter. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2012, ISBN 9783518117224 351811722X.
* Federici, Silvia u. a., Witch-hunting, Past and Present, and the Fear of the Power of Women = Hexenjagd, Vergangenheit und Gegenwart und die Angst vor der Macht der Frauen 2012, ISBN 9783775729451 3775729453.
* Federici, Silvia/Henninger, Max, Aufstand aus der Küche Reproduktionsarbeit im globalen Kapitalismus und die unvollendete feministische Revolution. Münster, Westf: ed. assemblage 2012, ISBN 9783942885324 3942885328.
* Joseph, Gloria I, Schwarzer Feminismus: Theorie und Politik afro-amerikanischer Frauen. Berlin: Orlanda-Frauenverl. 1993, ISBN 3922166962 9783922166962.
* Krechel, Ursula, Selbsterfahrung und Fremdbestimmung: Bericht aus der Neuen Frauenbewegung (Sammlung Luchterhand; Band 428). Darmstadt: Luchterhand Erw. Neuausg1983. 217 S., ISBN 3472614285.
* Lenz, Anne, Feminismen und „Neue Politische Generation“: Strategien feministischer Praxis. Münster: Westfälisches Dampfboot 1. Aufl2009. 151 S., ISBN 9783896917782.
* Mehlmann, Sabine, Unzuverlässige Körper: zur Diskursgeschichte des Konzepts geschlechtlicher Identität. Königstein/Taunus: Helmer 2006.
* Penny, Laurie, Fleischmarkt weibliche Körper im Kapitalismus. Hamburg: Ed. Nautilus 2012, ISBN 9783894017552 3894017554 9783864380747 386438074X 9783864380754 3864380758.
* Rossanda, Rossana, Einmischung: Gespräche mit Frauen über ihr Verhältnis zu Politik, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Demokratie, Faschismus, Widerstand, Staat, Partei, Revolution, Feminismus. Frankfurt am Main: Europäische Verlagsanstalt 1980. 258 S., ISBN 3434004289.
* Wilchins, Riki, Gender theory: eine Einführung. Berlin: Querverl. 2006, ISBN 3896561308 9783896561305.
* Autonome Frauen: Schlüsseltexte der neuen Frauenbewegung seit 1968 (Athenäums Taschenbücher; Band Bd. 120). Frankfurt am Main: Athenäum Originalausg1988. 339 S., ISBN 3610047208.
* Feminismus, Inspektion der Herrenkultur: ein Handbuch (Edition Suhrkamp; Band 1192 = n.F., Bd. 192). Frankfurt am Main: Suhrkamp 1. Aufl1983. 552 S., ISBN 3518111922.
* Gender Mainstreaming: Herausforderung für den Dialog der Geschlechter. München: Olzog 2003. 319 S., ISBN 3789281247.
Heteronormativität: empirische Studien zu Geschlecht, Sexualität und Macht (Studien interdisziplinäre Geschlechterforschung; Band Bd. 10). Wiesbaden: VS, Verlag für Sozialwissenschaften 1. Aufl2007. 312 S., ISBN 9783531146119.
* Quer durch die Geisteswissenschaften: Perspektiven der Queer Theory. Berlin: Querverlag 1. Aufl2005. 312 S., ISBN 3896561189.

Trans

* Hirschauer, Stefan, Die soziale Konstruktion der Transsexualität: über die Medizin und den Geschlechtswechsel (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft; Band 1045). Frankfurt am Main: Suhrkamp 1. Aufl1993. 364 S., ISBN 3518286455.
* Transsexualität und Intersexualität: medizinische, ethische, soziale und juristische Aspekte (Schriftenreihe Humandiskurs, medizinische Herausforderungen in Geschichte und Gegenwart). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2008. 220 S., ISBN 9783939069553.

Praktisches

* Affront (Organization), Darum Feminismus!: Diskussionen und Praxen. Münster: Unrast 1. Auflage2011. 287 S., ISBN 9783897713031.
* Eismann, Sonja, Hot topic: [Popfeminismus heute]. Mainz: Ventil-Verl. 2008, ISBN 9783931555757 3931555755.
* Gage, Suzann, Frauenkörper neu gesehen ein illustriertes Handbuch. Berlin: Orlanda 2012, ISBN 9783936937930 3936937931.
* Haaf, Meredith/Klingner, Susanne/Streidl, Barbara, Wir Alphamädchen: Warum Feminismus das Leben schöner macht. München: Blanvalet Taschenbuch Verlag 2009, ISBN 9783442373130 3442373131.
* Peglow, Katja, Riot Grrrl Revisited!: Geschichte und Gegenwart einer feministischen Bewegung. Mainz: Ventil-Verl. 2011, ISBN 9783931555474 393155547X.
* Re. ACTion, Antisexismus_reloaded: zum Umgang mit sexualisierter Gewalt – ein Handbuch für die antisexistische Praxis ; [mein Körper gehört mir]. Münster: Unrast 2007, ISBN 9783897713017 3897713012.
* Fantifa: feministische Perspektiven antifaschistischer Politiken. Münster: Edition Assemblage 2013, ISBN 9783942885300 3942885301.

Polyamorie

* Easton, Dossie, The ethical slut: a roadmap for relationship pioneers. Berkeley, Calif: Celestial Arts 2nd ed., updated & expanded2009. 288 S., ISBN 9781587613371.
* Ihlefeldt, Felix, Wenn man mehr als einen liebt: Frauen und Männer erzählen von ihrer Art, Partnerschaft freier zu leben. Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2008, ISBN 9783896028587 3896028588.
* Matik, Wendy-O, Redefining our relationships: guidelines for responsible open relationships. Oakland, CA: HMPH! Press 2002, ISBN 1587900157 9781587900150.
* Nössler, Regina, Liebe hoch drei Roman. Tübingen: Konkursbuch-Verl. Gehrke 2007, ISBN 9783887697228 3887697227.
* Schlender, Bärbel, Ein Frühstück zu Dritt: leben und lieben in Mehrfachbeziehungen. Horitschon ; Wien ; München: Novum-Verl. 2006, ISBN 9783900693886 3900693889.

Pädagogik

* Blank-Mathieu, Margarete, Kleiner Unterschied – grosse Folgen?: geschlechtsbewusste Erziehung in der Kita. München; Basel: E. Reinhardt 2002, ISBN 3497016195 9783497016198.
* Czollek, Leah Carola, Lehrbuch Gender und queer Grundlagen, Methoden und Praxisfelder. Weinheim; München: Juventa-Verl. 2009, ISBN 9783779922056 3779922053.
* Dijk, Lutz van, Sexuelle Vielfalt lernen: Schulen ohne Homophobie. Berlin: Querverl. 2008, ISBN 9783896561558 3896561553.
* Walter, Melitta, Jungen sind anders, Mädchen auch: den Blick schärfen für eine geschlechtergerechte Erziehung. München: Kösel 2005, ISBN 3466306892 9783466306893.

Nazifrauen

* Beckmann, Kathinka, Rechtsextremismus: Männersache?: geschlechtsspezifische Differenzen im Umgang mit rechtsextremen [i.e. rechtsextremem] Gedankengut. Norderstedt: Books on Demand 2008. 155 S., ISBN 9783837057973.
* Bitzan, Renate, Selbstbilder rechter Frauen: zwischen Antisexismus und völkischem Denken (Perspektiven; Band Bd. 17). Tübingen: Edition Diskord 2000. 544 S., ISBN 389295691X.
* Dietrich, Kai, Frauen und Frauenbilder im Rechtsextremismus Konsequenzen für die Jugendbildungsarbeit. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller 2008, ISBN 9783639104363 3639104366.
* Köttig, Michaela, Lebensgeschichten rechtsextrem orientierter Mädchen und junger Frauen: biografische Verläufe im Kontext der Familien- und Gruppendynamik (Reihe „Forschung psychosozial“). Giessen: Psychosozial-Verlag Originalausg2004. 402 S., ISBN 3898062341.

Männlichkeit

* Baur, Nina, Die soziale Konstruktion von Männlichkeit: hegemoniale und marginalisierte Männlichkeiten in Deutschland. Opladen [u.a.]: Budrich 2008, ISBN 9783866491106 3866491107.
* Claus, Robert/Rosa-Luxemburg-Stiftung, „Was ein rechter Mann ist …“: Männlichkeiten im Rechtsextremismus. Berlin: Dietz Vlg Bln 2010, ISBN 3320022415 9783320022419.
* Kemper, Andreas, (R)echte Kerle: zur Kumpanei der MännerRECHTSbewegung (Unrast transparent. Rechter Rand; Band Band 4). Münster: Unrast 1. Auflage2011. 70 S., ISBN 9783897711044.

Forschung

* Ebner-Zarl, Astrid, „Ganz okay, aber bloss nicht übertreiben …“: die Einstellung von Studentinnen zu Feminismus vor dem Hintergrund von fortgesetzter Frauendiskriminierung. Linz: Trauner 2012.
* Groß, Melanie, Geschlecht und Widerstand: post… – queer… – linksradikal… Königstein/Taunus: Helmer 2008.
* Nordmann, Anja, Alltäglicher Feminismus: Geschlecht als soziale Erfahrung und reflexive Kategorie. Sulzbach/Taunus: Helmer 2011. 295 S., ISBN 9783897413139.
* Prattes, Ulrike, Junge Männer und Feminismus: ein sozialanthropologischer Blick auf Männlichkeitskonstruktionen im Kontext Österreichs (VS College). Wiesbaden: VS, Verlag für Sozialwissenschaften 1. Auflage2011. 120 S., ISBN 9783531181417.