Antisexistische Politik ist Luxus, deshalb begieszen wir sie mit Latte Macchiato und füllen den kritischen Bauch mit Törtchen.

Bis auf weiteres, muss das jede_r für sich im Freund_innen- und Bekanntenkreis tun, weil unserer (Zeit-)Ressourcen nicht ausreichen, das antisexistische Forum monatlich zu ermöglichen. Wer dennoch Interesse hat, kann sich selbstverständlich melden. Das ASF ist ja ebenso DIY und somit sind wir äuszerst froh wenn andere ein wenig Ressourcen erübrigen können…

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du siehst das anders?! –
Das Antisexistische Forum ist ein Nachmittags-Café mit Raum für antisexistische Politik, Information und Unterhaltung.
Das Antisexistische Forum soll die Möglichkeiten sich politischen Themen aus der queer-feministischen Perspektive zu widmen in Rostock vergrößern.
Das Antisexistische Forum ist ein Freiraum für alle Interessierten im Gegensatz zum grrrlz*DaIY welcher nur für Nicht-Männer zugänglich ist.
Das Antisexistische Forum bietet die Gelegenheit all gender zu diskutieren, grrrlz*DaIY-Themen/Vorträgen kennenzulernen und selbst inhaltliche Parts zu gestalten.

Also du willst irgendwas Antisexistisches machen? Du weißt noch nicht welche Gruppe für dich die richtige ist? Du hast gerade eine Hausarbeit geschrieben und möchtest einen Vortrag dazu halten? Du hast viele Fragen und Diskussionpunkte zu einem antisexistischen Thema…

    Das Antisexistische Forum ist eine Plattform für all diejenigen die Lust am Thema haben und ein Freiraum für all jene die Nachmittags von 16-20h gerne gemütlich zusammen sitzen, reden und genieszen wollen.
    Einmal im Monat im Café Median.