Body positiv sein statt sich fett zu schaemen….

Klingt einfach, kann man sich vornehmen und dann trotzig das Bauch- und/oder Beinfett vor sich hertragen. Oder man sagt es und passt in Groesse 36, ohne Spannen und Stauen. Doch neben all den Appellen zur Koerperliebe und zur immer waehrenden Binkinifigur – was hilft dir wirklich im grellen Licht der Umkleide, wenn nix passt, irgendwas quillt und alles ziemlich scheisse ist? Was sind die Momente, die Ausloeser, den eigenen Koerper zu verdammen und wann ist die eigene Haut das schoenste Kleid? Wo sonnst du dich wohlig in Selbstakzeptanz und Zuneigung?

Das wird ein grrrlz*DaIY fuer dich mit deinem Koerper!

Ohne viel Reden, ohne Appelle, keine Normen weder zur Selbstliebe, noch zum Vergleich, noch zur Gesundheit.

Es gibt Gedankenanstoesse und Zeit, sich selbst in dem Thema besser kennenzulernen; Angebote, deinen Koerper als dich zu sehen und in den inneren Dialog zu treten. Soviel sei verraten – das wird sehr bunt.

Es gibt Snax und Cocktails wie immer, diesmal tatsaechlich mit extra viel Fett – z.B. Torte vegan.

Freitag um 18.30 Uhr ist Startschuss mit Schlemmerangebot
19.30 Uhr gibts dann Programm

Wie immer mit Raum fuer Menschen, die einfach nur am tresen rumhaengen wollen, alles flti*.

Wir freuen uns dich zu sehen!
die grrrlz* von der orga

PS: Auch eine tolle Idee, ein wichtiges Thema, einen schoenen Film oder dringende Mobi auf dem Herzen oder im Kopf? Der grrrlz*daiy ist Plattform fuer flti*-Angebote, d.h. wenn du was anbieten willst, melde dich – wir schauen gemeinsam nach nem geeigneten Termin und freuen uns auf dich!