Archiv für November 2014

grrrlz*DaIY im November

Am 20. November ist der Transgender Day of Remembrance. An diesem Tag wird weltweit der Todesopfer durch Trans*feindlichkeit gedacht.

Wir greifen das Thema trans*feindliche Gewalt auf dem grrrlz*DaIY (gD) auf. Um 20 Uhr wird der Film GUN HILL ROAD gezeigt (Spielfilm in englisch mit deutschen Untertiteln). Der Film thematisiert den Umgang einer Familie in der Bronx in New York mit der Trans*Idenität der Tochter.
Inhalts-Warnung: Trans*feindlichkeit, Vergewaltigung, explizite Gewaltdarstellungen

Thematisch abgerundet wird der Abend mit anschließendem Gedankenaustausch, gemütlichem Beisammen-Sein, Cocktails und was ihr wollt. Es geht pünktlich los. Es gibt außerdem Getränke, gute Musik und was ihr sonst so mitbringt.
Place to be: Niklotstraße 5 im Café Median, ab 19 Uhr / am 28. November

Trans* – Trans*gender – Trans*sexualität
Trans ist die Abkürzung von Transgender und Transsexuell.
Transgender: Ein Überbegriff für Menschen, deren Geschlechtsidentität,-ausdruck oder -verhalten sich von demjenigen unterscheidet, das typischerweise mit dem ihnen bei Geburt zugeschriebenen Geschlecht inVerbindung gebracht wird. Dies umfasst Transsexuelle, Cross-Dressers, androgyne Menschen, Genderqueers und Menschen, die nicht typischen Vorstellungen von Mann/Frau entsprechen, ist aber nicht auf diese beschränkt.
Transsexuell: Ein Begriff für Menschen, deren Geschlechtsidentität sich von dem ihnen bei Geburt zugeschriebenen Geschlecht unterscheidet.
Transsexuelle möchten oder verändern ihre Körper durch Hormone oder Operationen, um sie in Übereinstimmung mit ihrer Geschlechtsidentität zu bringen.