Archiv für April 2012

Gegen die sexistische Gesamtscheisze

>>>Aktuell< <<
Für alle die vorher schon Lust und Laune haben aktionistisch zu werden oder zumindest darüber zu reden, sei die Queer AG 17h im Polyvolt.

Alle kennen es – Grund genug das Thema mal wieder in den Mittelpunkt eines grrrlz*DaIY zu ruecken. Belaestigungen, uebergriffige Bemerkungen, Kommentare und Handlungen, Blicke, Ignoranz und Nachfragen. Der ganz „normale“ Alltag da drauszen ist schlimm genug, aber auch im Nahbereich bleiben Frauen-Lesben-Trans* oft genug nicht verschont.
Was kennst du, was magst du, was moechtest du und was nicht?
Wir wollen Austausch, Zuhoeren und Bestaerkung. Wir suchen Ideen gegen die Ohnmacht, die Wut im Bauch und die demuetige Zurueckhaltung. Wir wollen zusammen sitzen, Cocktails trinken, snacken und schnacken, ueber das oder andere Themen.

    am Freitag, den 27.04.2012
    im Café Median in der Niklotstrasze
    ab 19h

Gestaltet ist der Abend mit einem kleinen Workshop, bei dem die_der mag ueber ihre_seine Sicht auf Sexismus reden kann. Es geht um das persoenliche und grundsaetzliche Verstaendnis, eigene Erlebnisse und utopische Wuensche. Anschlieszend kannst du, wenn du magst, mit Menschen aus der Runde, auf die du Lust hast, konkrete Plaene fuer deine konkreten Probleme schmieden. Ihr koennt gemeinsam kreativ und kraftvoll sein – wir koennen an den vertrackten, gemeinen, gewalttaetigen Situationen des Alltags voneinander lernen und vor allem auf einander achten!
Es gibt Infos ueber Hollaback! Als Anregung und Ermutigung…

Die grrrlz* von der grrrlz*DaIY-Orga freuen sich dich auf dem grrrlz*DaIY zu sehn!

Auszer Haus…

In diesem Fall koennte gesagt werden: Andere Orte – die selben Sitten. Hier einmal kurz dahin verlinkt, zwei Projekte die fuer Nicht-Cis-Maenner sind und einen Nachmittag bzw. Abend gestalten. Auszerdem sind sie so nett, jenes auch noch textlich zu Eroerten, mit dabei Analysen, Schwierigkeiten, Herausforderungen und Ziele, das eine mal bei Bedarf auch im Zine-Format.

Trans*Lesben*Frauen*-Kneipe im AZ-Muehlheim
Cis-Maenner-freier-Tag im Schwarzmarkt